holz fur holzfenster

Welches Holz für Holzfenster?

weblog | 14.01.2022

Holzfenster sind an sich schon ein Symbol für Langlebigkeit und Stil, aber die Art des Holzes, aus dem sie hergestellt sind, ist von großer Bedeutung. Zum einen aus optischen Gründen, denn Holzfenster sind schließlich das Aushängeschild eines Hauses. Zweitens hat jede Holzart ihren eigenen Preis. Wenn wir also eine dauerhafte, aber möglichst preisgünstige Lösung wünschen, sollten wir uns genau überlegen, welche Holzart wir für Holzfenster wählen. Es kann notwendig sein, einen gewissen Kompromiss zwischen Preis und etwas geringerer Qualität einzugehen. Schauen wir uns an, welches Holz am häufigsten für Holzfenster verwendet wird.

Kiefernholz – das billigste und beliebteste

Die Kiefer ist ein in ganz Europa weit verbreiteter Baum. Kiefernholz wird u. a. für Tischlerarbeiten, Fußböden und Fassadenelemente verwendet. Es hat eine feine Maserung und eine helle, weiß-gelbe Farbe, die in verschiedenen Schattierungen erhältlich ist. Es nimmt alle Farben und Beizen gut auf, was wir zu schätzen wissen werden, wenn wir uns für Fenster aus Kiefernholz entscheiden – wenn wir wollen, können wir die Farbe häufig ändern.

Welches Holz für Holzfenster?

Welches Holz für Holzfenster sollten Sie wählen, wenn Sie eine lange Lebensdauer wünschen? Kiefernholz lässt sich schnell trocknen, ist elastisch und gleichzeitig widerstandsfähig gegen mechanische Beschädigungen. Hobeln, schleifen oder fräsen ist kein Problem – man denke nur an die Zierleisten, die an Holzfenstern angebracht sind.

Siehe unser Angebot an Holzfenstern:

Holzfenstern

Die Beliebtheit von Kiefernholz ist auch auf seine gute Wärme- und Schalldämmung und seine positive Wirkung auf unsere Gesundheit zurückzuführen. Holzfenster aus Kiefernholz sind für die Regulierung der Luftfeuchtigkeit in Räumen verantwortlich, da sie Wasserdampf aufnehmen und an die Umgebung abgeben können. Seien Sie hier vorsichtig – trotz seiner hygroskopischen Eigenschaften verträgt Kiefernholz den Kontakt mit Wasser und Feuchtigkeit nicht besonders gut. Um Schäden an Holzfenstern zu vermeiden, müssen diese regelmäßig gepflegt und imprägniert werden. Zum Schluss noch eine gute Nachricht: Kiefernholz ist aufgrund seiner Verfügbarkeit und einfachen Verarbeitung relativ günstig.

Meranti-Holz – dicht und widerstandsfähig gegen Beschädigungen

Meranti ist ein exotischer Baum mit malaysischen und indonesischen Wurzeln. Die Meranti-Holzsorten unterscheiden sich voneinander durch ihre Farbe (von rotbraun bis grau-rosa) und ihre Dichte (je dunkler das Holz, desto höher die Dichte). Welches Holz für Holzfenster soll ich wählen? Ist Meranti geeignet?

Es wird oft mit Kiefernholz verglichen, da es ebenfalls zu den Nadelhölzern gehört und wie diese Farben und Lacke gut aufnimmt. Es ist jedoch widerstandsfähiger gegen mechanische Beschädigungen und hält den Witterungsbedingungen besser stand. Es schrumpft weniger, so dass Türen oder Holzfenster aus diesem Material ihre ursprüngliche Größe nicht verändern.

Es ist ein Holz, das schnell trocknet und leicht zu bearbeiten ist. Es zeichnet sich durch eine geringe Wasserdurchlässigkeit aus, weshalb Holzfenster aus Meranti-Holz selten aufquellen oder Risse bekommen.

Prüfen Sie die bei uns erhältlichen Farben des Meranti-Holzes:

HOLZFARBEN

Lärchenholz – jahrelang haltbar

Lärchenholz ähnelt in Aufbau und Aussehen dem Kiefernholz, unterscheidet sich aber in der Farbe (es hat einen gelb-roten Farbton) und in der wesentlich höheren Festigkeit. Es wird häufig im Bauwesen verwendet – als Terrassenholz, Konstruktionsholz oder Rohmaterial für Tür- und Fensterrahmen.

Es ist eine der beständigsten Holzarten. Wenn wir also wollen, dass unsere Holzfenster uns viele Jahre lang dienen, lohnt es sich, über Lärchenholz nachzudenken.

Welches Holz sollten Sie für Holzfenster wählen, wenn diese in einem Haus eingebaut werden sollen, das den Witterungsbedingungen besonders ausgesetzt ist? In einer solchen Situation ist die Lärche die richtige Wahl. Ihr Holz ist hart und neigt nicht zum Reißen oder Verziehen. Es ist wasserfest und resistent gegen Pilze und Fäulnis.

Eichenholz – eine Investition in Qualität

Eichenholz gilt als die beste Qualität. Hat es diese Ansicht wirklich verdient? Eichenholz ist schwer, hart und beständig. Dank seiner hervorragenden technischen Parameter wird es in Schreinereien, der Möbelindustrie und im Baugewerbe geschätzt. Es hat eine reiche Maserung und eine warme, leicht goldene Farbe.

Wir haben geschrieben, dass Eichenholz beständig ist – ja, aber nicht unzerstörbar. Eichenholz ist sehr hitze- und feuchtigkeitsbeständig, aber wenn es diesen Elementen zu oft ausgesetzt wird, kann es Risse und Spalten bekommen.

Es lässt sich nicht leugnen – Eichenholz ist einfach teuer. Die Verwendung dieses Rohstoffs beim Bau und bei der Einrichtung eines Hauses ist jedoch eine Investition für viele Jahre, die zudem den Wert der Immobilie mit jedem Jahr steigert.

Sie können sich nicht entscheiden, welches Holz Sie für Ihre Holzfenster wählen sollen? Kontaktieren Sie unseren Berater:

KONTAKT

Sieh mal alle Eintragen

Versand von Fenstern aus Polen – wie sieht das aus?

Versand von Fenstern aus Polen – wie sieht...

weblog | 25.11.2022

Ein äußerst wichtiger Teil des Geschäfts von Aikon Distribution ist der Transport von Produkten direkt zu unseren Kunden. Wir tun dies mit großer Sorgfalt und achten dabei auch auf die...

Sieh mal alle Eintragen
Weiße Holzfenster – ist es das wert?

Weiße Holzfenster – ist es das wert?

weblog | 23.11.2022

Weiße Holzfenster können Assoziationen an ein Sommerhaus mit Terrasse wecken und werden mit außergewöhnlicher Eleganz und Klasse assoziiert. Daher erfreuen sich weiße Holzfenster seit...

Sieh mal alle Eintragen
Aluplast ID 4000 Fenster – Round Line oder Classic Line?

Aluplast ID 4000 Fenster – Round Line oder...

weblog | 23.11.2022

Aluplast IDEAL 4000-Fenster verbinden modernste Technik mit höchstem Wohnkomfort. Sie sind modern und zeichnen sich durch eine sehr gute Wärme- und Schalldämmung aus. Außerdem haben sie...

Sieh mal alle Eintragen
Aluplast-Fenster für die Renovierung

Aluplast-Fenster für die Renovierung

weblog | 17.11.2022

Der Austausch von alten oder beschädigten Fenstern ist oft mit viel Stress verbunden. Der Ausbau von Fenstern und Fensterrahmen in alteingesessenen Gebäuden birgt die Gefahr, dass die Fassade...

Sieh mal alle Eintragen
Somfy: Smart-Home-Lösungen und Hausautomatisierung

Somfy: Smart-Home-Lösungen und...

weblog | 02.11.2022

Ein intelligentes Haus ist ein Haus, das sich an den Lebensrhythmus seiner Bewohner anpasst. Sie können es nach Ihrem Geschmack und Ihren Bedürfnissen gestalten. Ein zuverlässiges Werkzeug...

Sieh mal alle Eintragen