d9425d3982b903d17ed82058921f9d91.png

Japandi-Stil

Eleganz und Einfachheit - Entdecke die Schönheit des japanischen Stilsi

Auf der Suche nach Ausgeglichenheit und Ruhe in Innenräumen wird der Japandi-Stil immer beliebter. Diese inszenierte Kombination aus japanischer Schlichtheit und skandinavischer Eleganz besticht nicht nur durch ihren ästhetischen Minimalismus, sondern spiegelt auch tiefere Werte wie Funktionalität und Naturverbundenheit wider

Natürliche Materialien in japanischen Innenräumeni

In Japandi-Einrichtungen werden natürliche Materialien wie Rattan, Bambus, Stein, Korbwaren und vor allem Holz verwendet, das die Einrichtung dominiert. Holzmöbel und -böden und manchmal sogar Wände sind mit Holzpaneelen verkleidet, was den Räumen ein modernes Flair verleiht.
Nicht nur die Möbel, sondern auch die Stoffe im Japandi-Stil sollten aus natürlichen Materialien wie Leinen oder Baumwolle hergestellt sein. Sowohl der japanische als auch der skandinavische Designstil fördern die Harmonie mit der Natur und machen natürliche Materialien zu Schlüsselelementen der Japandi-Ästhetik

Das Haus im Japandi-Stil -  Hauptmerkmale

Der Japandi-Stil vermeidet unnötige Gegenstände und überflüssige Dekorationen. Der Schwerpunkt liegt auf funktionalen Elementen und solchen, die wirklich gebraucht werden. Nützliche Gegenstände dominieren diese Innenräume und eliminieren unnötiges Durcheinander und Übermaß


Zu den Merkmalen des Stils gehören:


●  Minimalismus: Einfache, klare Linien und minimalistische Formen.
●  Natürliche Materialien: Verwendung von Holz (Zeder, Zypresse, Lärche), Rattan, Bambus, Stein, Leinen und Baumwolle.
Neutrale Farbgebung: Vorherrschend sind gedeckte Farben wie Weiß, Grau, Beige und sanfte Pastelltöne.
●  Licht und Raum: Große Fenster, die viel natürliches Licht hereinlassen, und offene Räume, die den Energiefluss fördern.
●  Harmonie mit der Natur: Integration des Innenraums mit der natürlichen Umgebung.

●  Funktionalität: Einfache und gut durchdachte Möbel und Accessoires, die sowohl ästhetisch ansprechend als auch praktisch sind.
●  Ruhe und Ausgeglichenheit: Der Japandi-Stil fördert eine Atmosphäre der Ruhe und Harmonie in Wohnräumen.ach.
●  Feine Akzente: Sorgfältig ausgewählte Akzente und Details, wie z. B. handgefertigte Objekte aus natürlichen Materialien, die der Einrichtung Charakter und Tiefe verleihen.

Für wen ist der Japandi-Stil geeignet?

Wer Funktionalität über alles schätzt, keine Lust auf grelle Farben hat und eine minimalistische, aber gemütliche Einrichtung bevorzugt, wird den Japandi-Stil sicher zu schätzen wissen. Der Stil zeichnet sich durch eine harmonische Kombination aus schlichter Form und Eleganz aus, die eine ruhige und ästhetisch ansprechende Inneneinrichtung ausmacht.


Japandi-Einrichtungsstil

Die Wahl der Fenster für die Japandi-Einrichtung

Fenster spielen in einer Einrichtung in diesem Stil eine Schlüsselrolle. Sie sollten nicht nur funktional sein, sondern sich auch harmonisch in den Rest der Einrichtung einfügen.

Zu den Merkmalen dieses Stils gehören:


1. Minimalistisches Design


Die Fenster sollten einfach und minimalistisch gestaltet sein, ohne unnötige Verzierungen oder komplizierte Details. Ideal sind Fenster mit einfachen Formen, die aus Materialien wie Holz oder Aluminium bestehen.

Holzfenster

Fenster Aluminium

2. Natürliches Licht


Der Japandi-Stil misst dem natürlichen Licht große Bedeutung bei. Die Fenster sollten groß genug sein, um viel Tageslicht hereinzulassen, was die Weite und Offenheit des Raumes noch mehr unterstreicht. Hier bieten sich Panoramafenster an, durch die du die Aussicht auf die umliegende Natur genießen kannst.


3. Verbindung mit der Umgebung


Eine gute Wahl sind Schiebefenster, die einen nahtlosen Übergang zwischen dem Innenraum und der umgebenden Landschaft schaffen. Sie ermöglichen es uns, schöne Ausblicke auf die Natur zu genießen, was sowohl in der japanischen als auch in der skandinavischen Tradition ein wichtiges Element ist.


Schau dir unser Angebot an Schiebetüren an:

Schiebetüren aus Holz

Schiebetüren aus Aluminium

4. Funktionalität und Isolierung


Vergessen wir auch die praktischen Aspekte nicht. Die Fenster sollten energieeffizient sein und eine ausreichende Wärme- und Schalldämmung bieten.

Das könnte dich interessieren:

XXL-Fenster - quadratische und rechteckige

Terrassenfenster

Frag unseren Experten nach den besten Fenster- und Türmodellen für dein Zuhause.

Kontakt

Entdecke weitere inspirationen

Balinesischer Stil

Balinesischer Stil

08.05.2024

Der balinesische Stil wurde von der Insel Bali inspiriert und hat in den letzten Jahren den Markt für Inneneinrichtung im Sturm erobert. Er ist einer der charmantesten Trends in der...

Mehr
Vintage-Stil

Vintage-Stil

23.04.2024

Vintage-Stil in der Architektur: Eine Rückkehr zum Charme vergangener Jahre Der Vintage-Stil in der Architektur ist eine Zeitreise in vergangene Epochen, die noch immer durch ihren...

Mehr
Italienischer Stil

Italienischer Stil

18.04.2024

Der italienische Baustil, der weltweit bekannt ist, versetzt uns in die malerischen Straßen und sonnigen Landschaften Italiens. Auch wenn wir Tausende von Kilometern von seinen Grenzen...

Mehr
Urban Jungle-Stil

Urban Jungle-Stil

11.03.2024

Der urbane Dschungelstil ist einer der neuesten Einrichtungsstile. Er bezieht sich auf die wilde, exotische Natur und ist ein Ersatz für den Dschungel in der städtischen Realität. Seine...

Mehr