Wir wollen ECO sein. Fenster-Rohstoffe und Kohlenstoffdioxidbilanz

Wir wollen ECO sein. Fenster-Rohstoffe und Kohlenstoffdioxidbilanz

weblog | 13.06.2023

Der durch den Menschen verursachte Klimawandel ist derzeit eines der wichtigsten Umweltprobleme weltweit. Der Kohlenstoffdioxidbilanz wird bereits fast überall diskutiert und die Medien erörtern, was getan werden kann, um ihn zu verringern. Heute wollen wir einen Blick auf die Rohstoffe werfen, die zur Herstellung von Fenstern verwendet werden, und auf ihre Auswirkungen auf die Umwelt.

Was ist ein Kohlenstoffdioxidbilanz?

Regierungen, Nichtregierungsorganisationen und Vertreter der Industrie und Wirtschaft ergreifen Initiativen zur Verringerung der Treibhausgasemissionen. Sie überwachen, überprüfen und prognostizieren die Auswirkungen des Klimawandels. Als Ergebnis dieser Aktivitäten hat sich ein Instrument zur Bestimmung der Umweltauswirkungen eines Produkts herauskristallisiert, nämlich die Idee des Kohlenstoffdioxidbilanz.

C02-bilanz ist die Gesamtsumme der Treibhausgasemissionen, die direkt oder indirekt von einer Person, einer Organisation, einer Veranstaltung oder einem Produkt verursacht werden. Er ist also eine Art ökologischer Fußabdruck.

Der Kohlenstoffdioxidbilanz eines Produkts (der uns in diesem Fall interessiert) umfasst die Emissionen, die durch die Gewinnung der Rohstoffe, aus denen es hergestellt wird, seine Produktion, Verwendung und Lagerung verursacht werden. Eine transparente Bestandsaufnahme der Treibhausgasemissionen ermöglicht es, die individuellen Klimaauswirkungen eines Produkts zu bestimmen.

Fensterrohstoffe und C02-bilanz

"Grüne Lösungen" - Holz- und Aluminiumfenster

Aluminiumfenster

Wenn es um Fenster und Türen geht, die so umweltfreundlich wie möglich sein sollen, ist die Wahl des Materials das Wichtigste. Bei der Suche nach einer geeigneten Lösung denken wir oft nur an die Hersteller von Holzprodukten. Das ist jedoch ein Fehler, denn Aluminium ist ein ebenso "grünes" Material wie Holz und verbessert vor allem den Energiestandard eines Gebäudes erheblich. Fenster aus diesem Material minimieren den Wärmeverlust des Gebäudes und tragen neben den finanziellen Vorteilen auch zur Schonung der Umwelt bei.

Außerdem ist Aluminium ein Werkstoff, der vollständig recycelt und zu einer neuen Generation von Produkten verarbeitet werden kann. Während seines Lebenszyklus kann Aluminium praktisch unbegrenzt für die Herstellung von Produkten verwendet werden, und seine einzigartigen Eigenschaften werden in keiner Weise verändert.

Sehen Sie sich unser Angebot an Aluminiumfenstern an:

Fenster Aliplast


Aluminium-Türen von Aikon Distribution

Holzfenster

Holz ist ein ganz natürlicher und damit umweltfreundlicher Rohstoff. Es ist recycelbar, vollständig biologisch abbaubar, seine Verarbeitung ist sicher, und die Lacke und Farben, die zum Streichen von Holz verwendet werden, sind nicht umweltschädlich.

Darüber hinaus achten die Hersteller darauf, dass das Holz, das sie für ihre Fenster verwenden, aus kontrollierter Forstwirtschaft stammt, was die negativen Auswirkungen auf die Umwelt minimiert, geschützte Wälder vermeidet und weder Mensch noch Tier schadet.

Die ordnungsgemäße Verarbeitung und Verpressung des Holzes führt außerdem dazu, dass der Abfall drastisch minimiert wird. Dank der hohen Haltbarkeit müssen die Fenster viele Jahre lang nicht ausgetauscht werden.

Für die Gewinnung von Holz für Fenster werden Bäume gefällt - eine Tatsache, die für diejenigen, denen ökologische Fragen sehr am Herzen liegen, Anlass zur Sorge sein kann. Es lohnt sich jedoch zu wissen, dass Holzfenster einen positiven Einfluss auf das Klima und die Umwelt haben können. Wie ist das möglich? Eine der wichtigsten Funktionen von Bäumen besteht darin, Kohlendioxid zu absorbieren. Man schätzt, dass ein Baum bis zu 7 Kilogramm CO2 pro Jahr absorbiert, aber diese Zahl kann sich zwischen alten und jungen Bäumen (in der Wachstumsphase) erheblich unterscheiden. Ältere Pflanzen verlieren ihre Fähigkeit, große Mengen an schädlichen Gasen zu absorbieren, und sind dabei viel weniger effizient. Solche Bäume zu fällen und stattdessen ein paar neue zu pflanzen, kann ökologisch vorteilhaft sein - Bäume in der Wachstumsphase absorbieren viel mehr Kohlendioxid als alte Exemplare.

Sehen Sie sich unser Angebot an Holzfenstern an:

Holzfenster

Holz als Rohstoff mit negativem Kohlenstoffdioxidbilanz?

Die Emissionen, die bei der Verarbeitung und dem Transport von Holz entstehen, sind in der Regel geringer als die CO2-Menge, die der Baum vor seiner Fällung aufgenommen hat. Aus diesem Grund wird Holz manchmal als Baumaterial mit einer negativen Kohlenstoffdioxidbilanz bezeichnet.


Holzfenster von Aikon Distribution

PVC-Fenster vs. Kohlenstoffdioxidbilanz

Moderne PVC-Fenster emittieren keine Schadstoffe und beeinträchtigen weder die menschliche Gesundheit noch die Umwelt. Die Rahmenmaterialien sind zwar schwieriger zu recyceln als Holz, aber dafür werden sie wieder verwertet - sie können also sogar mehrfach verwendet werden. Die Wiederverwendung von Materialien verringert die Abfallmenge und senkt die Kosten (einschließlich der Energiekosten) für die Herstellung neuer Produkte.

Polnische Fensterhersteller achten auf die Umwelt

Der Entstehungsprozess eines jeden Fensters verbraucht Wasser, Strom und Wärme und gibt natürlich CO2 in die Atmosphäre ab. Das ist unvermeidlich. Die polnischen Fenster- und Türenhersteller achten jedoch darauf, nach der Produktion einen viel kleinere Kohlenstoffdioxidbilanz zu hinterlassen. Zu diesem Zweck nutzen sie unter anderem die Energie von Sonnenkollektoren. Durch den Einsatz von Photovoltaik sparen sie große Mengen an Strom ein, wodurch sich der bereits erwähnte Kohlenstoffdioxidbilanz verringert und weitaus weniger Treibhausgase in die Atmosphäre abgegeben werden. Ihre geringe CO2-Bilanz erreichen sie auch durch den Einsatz moderner Maschinen im Herstellungsprozess und einen hohen Anteil an sekundären, d. h. recycelten Materialien. Darüber hinaus verwenden die polnischen Fensterhersteller auch umweltfreundlichere Verpackungen - sie bemühen sich darum, dass diese recycelbar und plastikfrei sind und gleichzeitig einen hervorragenden Schutz bieten.

Zusammenfassung

Im Zeitalter des bewussten Bauens sollten wir uns bei der Auswahl von Fenstern und Türen auch von ökologischen Aspekten leiten lassen. Die Entwicklung der Technologie ermöglicht es den Herstellern, Fenster aus leicht wiederverwertbaren, recycelbaren und nicht schädlichen Rohstoffen herzustellen, wofür uns nicht nur der Planet, sondern auch künftige Generationen danken werden.

Moderne ökologische Fenster sind auch so konzipiert, dass sie eine maximale Wärmedämmung des Gebäudes gewährleisten und für den thermischen Komfort der Bewohner sorgen. Die maßgeschneiderten Fenster und Türen und ihre Komponenten halten die Wärme im Haus, so dass das Haus in Bezug auf Heizung und Energiebedarf autark ist. Das spart Geld, das wir sonst für Rechnungen hätten ausgeben müssen, und stößt weit weniger Treibhausgase in die Atmosphäre aus.

Wenn Sie an umweltfreundlichen Produkten interessiert sind, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam, das Sie bei der Auswahl der richtigen Produkte unterstützen wird.

KONTAKT

Lesen Sie auch:

Der Trend zum nachhaltigen Bauen in der Fensterbranche

Sieh mal alle Eintragen

Zugang zum Balkon - Balkontüren oder Schiebetüren

Zugang zum Balkon - Balkontüren oder...

weblog | 08.04.2024

Balkontüren lassen Sie an die frische Luft, bringen Licht in Ihre Räume und sind ein echtes Highlight Ihrer Einrichtung. Sie befinden sich in der Regel im Wohnzimmer, also im Herzen eines...

Mehr
Leitfaden für architektonische Stile - welche Fenster für den urban jungle

Leitfaden für architektonische Stile - welche...

weblog | 11.03.2024

Exotische Topfpflanzen, sattgrüne Tapeten und Textilien mit Blumen- oder Tiermotiven sind integrale Bestandteile des urbanen Dschungeldekors . Die vom tropischen Dschungel inspirierte...

Mehr
Wie passt man Fensterrahmen an die Fassade an?

Wie passt man Fensterrahmen an die Fassade an?

weblog | 08.02.2024

Die Fassade eines Gebäudes spielt beim ersten Blick auf ein Haus eine entscheidende Rolle. Daher ist die richtige Anpassung der Fenster an die Fassade ein unglaublich wichtiger Schritt im...

Mehr
Was wird im Jahr 2024 in der Tischlerei in Mode sein?

Was wird im Jahr 2024 in der Tischlerei in Mode...

weblog | 18.01.2024

Wie immer verfolgen wir den Markt der Branche mit großer Neugier und wissen daher schon jetzt genau, was im Jahr 2024 in der Tischlerei in Mode sein wird ! Wird uns das laufende Jahr weitere...

Mehr
Farbe des Jahres 2024 von Pantone - Fenster im Farbton 13-1023 Peach Fuzz

Farbe des Jahres 2024 von Pantone - Fenster im...

weblog | 10.01.2024

In der Welt des Designs und der Innenarchitektur endet jedes Jahr mit der mit Spannung erwarteten Bekanntgabe der Farbe des Jahres durch Pantone. Es wird erwartet, dass der angekündigte...

Mehr